News

02.11.2016

Uraufführung

Unsere nächste Uraufführung: "low poly rose" von Martin Schüttler am 11. Dezember 2016 im Bürgerhaus Wilhelmsburg Hamburg.

16.09.2016

Saison 2016/17

Die Termine der neuen Saison sind jetzt online!

01.07.2016

Sanh nominiert für den Preis der Deutschen Schallplattenkritik

Unsere CD "Sanh" ist in den Kategorien "Kammermusik" und "zeitgenössische Musik" für den Preis der Deutschen Schallplattenkritik nominiert (Longlist 3/16).
Wir freuen uns sehr!

23.05.2016

Preis der Deutschen Schallplattenkritik

Die CD "a failed entertainment" mit Musik von Clara Iannotta hat es auf die Bestenliste 2/2016 des "Preis der Deutschen Schallplattenkritik" geschafft!

Die Jury: „Sieben verschiedene Ensemblestücke aus der Feder der jungen römischen Komponistin Clara Iannotta, vom Streichquartett bis zum Trio für Klarinette, Cello und Klavier, mit zwölf Spieluhren: Da werden Ereignisräume aufgespannt! Deren innere Weiten erscheinen belebt von Schallfäden, metallischen klingenden Chimären, Echobildern, enigmatischem Glockenspiel und von nie gehörten, hochfein nuancierten Geräuschen. Huschen, Pochen, Summen, Lauern, Beben - und immer wieder regt sich die Präsenz von etwas nicht Benennbarem. Hochkompetente Interpreten realisieren Exempel einer musikalischen Fantasie, die, ob mit markanten Gesten, weich gezeichnet oder erstickend am Rande der Stille, nachdrücklich belegt, dass Uhren die Zeit nicht messen."  

http://www.schallplattenkritik.de/bestenlisten/818-bestenliste-2-2016

24.03.2016

Neue CD

Soeben ist unsere zweite CD "Sanh" beim Label col legno erschienen.
Neben dem Brahms Trio in a-moll op.114 sind Werke von Christophe Bertrand und Bernhard Lang zu hören.
Das Album ist auch als Download erhältlich.


18.03.2016

Ohrknacker

Ohrknacker ist die vom Elbkulturfonds geförderte Konzertreihe des Trio Catch im Bürgerhaus Wilhelmsburg.
Hier werden Ohren geöffnet, hier erklingen neue Töne, die bisher noch kein Ohr vernommen hat.
Ohne Altersbeschränkung, ohne die Notwendigkeit musikalischer Vorkenntnisse.

Das Eröffnungskonzert von Ohrknacker fand am 17. März 2016 statt und drehte sich um die Musik von Clara Iannotta.

Mehr Infos über Ohrknacker finden sie hier.

22.02.2016

Lachenmann Workshop in Budapest

Am 9. März 2016 sind wir an der Régi Zeneakadémia in Budapest zu Gast, wo wir einen Workshop mit Allegro Sostenuto von Helmut Lachenmann geben werden.
Vielen Dank an das Goethe-Institut Budapest für die Ermöglichung dieses Workshops!

10.01.2016

Clara Iannotta Portrait CD

Unsere Aufnahme von "The people here go mad. They blame the wind." ist auf der soeben erschienenen Portrait CD "a failed entertainment" von Clara Iannotta zu hören.

Mehr Infos zur CD...

29.12.2015

Neue Werke für die Wittener Tage für neue Kammermusik

Gérard Pesson und Eun-Ji Anna Lee schreiben neue Werke, welche wir bei den Wittener Tagen für neue Kammermusik 2016 uraufführen werden.

29.11.2015

Workshops in Zürich und Hannover

Im Dezember 2015 ist das Trio an der Zürcher Hochschule der Künste und an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover zu Gast. An beiden Orten steht das Werk "Allegro Sostenuto" vom Helmut Lachenmann im Mittelpunkt.

03.11.2015

greatest hits!

Trio Catch ist dieses Jahr erstmals beim Festival "greatest hits" mit Werken von Georges Aperghis, Vito Zuraj, Michael Jarrell und Helmut Lachenmann zu hören. Ein detailliertes Programm finden Sie hier.

01.08.2015

Neues Werk

Für die Rising Star Tournee bekommt das Trio Catch ein neues Werk von dem Österreichischen Komponisten Johannes Maria Staud. Das Stück wird zum am 20. September in der Kölner Philharmonie zum ersten Mal zu hören sein.

15.06.2015

Nächstes Konzert

Ende Juli ist Trio Catch erstmalig bei den Sommerlichen Musiktagen Hitzacker zu hören.

http://musiktage-hitzacker.de/

01.06.2015

Saison 2015/16

Die Termine für die kommende Saison sind online!

15.03.2015

Neue Werke für Trio Catch

Die nächsten Uraufführungen mit Werken von Manfred Stahnke und Benjamin Helmer finden am 12. Juni bei der Gesellschaft für neue Musik Mannheim statt.

02.02.2015

Radiosendungen Februar / März 2015

Unser Konzert beim Ultraschall Festival ist gleich mehrmals im Radio zu hören. Und zwar am 3. Februar und 19. März auf Deutschlandradio Kultur, am 11. März im rbb Kulturradio.
Unsere neue Aufnahme von Clara Iannottas Stück „the people here go mad. They blame the wind“ wird am 22. Februar auf WDR3 gesendet.

01.02.2015

Paris Aufenthalt

Ab Februar 2015 ist Trio Catch für drei Monate in Paris. Auf dem Plan stehen Konzerte, Arbeit mit Komponisten und die Vorbereitung der zweiten CD, welche diesen Frühling beim Deutschlandradio Kultur eingespielt wird.

08.05.2014

Neue CD

Ganz frisch! Unsere erste CD ist beim Label col legno erschienen.

Mehr Infos dazu finden Sie hier.

18.04.2014

Rising Stars 2015/16

Trio Catch ist von der European Concert Hall Organisation für die Reihe Rising Stars ausgewählt worden!
Damit dürfen wir während der Saison 2015/16 in den größten Konzerthäusern Europas auftreten.
Die internationale Konzertreihe existiert seit 1995 und hat seitdem die Karriere vieler junger Künstler unterstützt.
Wir sind sehr glücklich diese Chance zu bekommen!

 

www.concerthallorganisation.eu

03.04.2014

Lehrauftrag an der Musikhochschule Hamburg

Ab Sommersemester 2014 hat Trio Catch einen Lehrauftrag an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg inne.
Wir freuen uns auf diese neue Aufgabe!

12.02.2014

Berenberg Kulturpreis 2014

Trio Catch wurde mit dem Berenberg Kulturpreis 2014 ausgezeichnet.

Der Preis ist mit 15.000 Euro dotiert, damit ist es einer der höchstdotierten Preise, welcher für junge Künstler in Deutschland vergeben wird. Im Februar findet die Preisverleihung statt, wo wir mit Werken von Franco Donatoni und Ludwig van Beethoven unser musikalisches Können zeigen dürfen.

Foto: Bertold Fabricius

1.11.2013

Darmstädter Ferienkurse 2014

Trio Catch wurde für das Projekt boost! im Rahmen von ENSEMBLE 2014 der internationalen Darmstädter Ferienkurse für neue Musik ausgewählt. 53 Ensembles aus 19 Nationen hatten sich für eine Teilnahme beworben. Die Ferienkurse finden vom 2. - 16. August statt, mehr Infos dazu unter www.internationales-musikinstitut.de

6.10.2013

Trio Catch im Radio

Am 16.10 um 21.19 Uhr wird auf NDR Kultur die Sendung "Trio Catch ein Ear-catcher? -  Ohrenfänger?" von Margarethe Zander ausgestrahlt.

1.10.2013

Neue Homepage

Ganz herzlichen Dank an die Designerin Ines Lopin, dass sie unsere Seite so schön gestaltet hat!

25.05.2013

Maison de France

Am 18. Juni 2013 werden wir die neue Konzertreihe von Sonia Simmenauer und Maren Borchers in Berlin eröffnen.

1.04.2013

Residenz an der Hochschule

Trio Catch freut sich, ab April Ensemble in Residenz an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg sein zu dürfen. In diesem Rahmen werden wir unter anderem Workshops an der Hochschule geben und neue Werke einstudieren und aufführen, welche die Studenten aus dem Bereich Komposition für uns schreiben werden.